45,00 €
zzgl. MwSt

[x] Fenster schließen
IL FAUT SAUVER SAID
Mit vollem schulischem Vorführrecht!
Autor: nach dem preisgekrönten Roman von Brigitte Smadja
Regie: Didier Grousset
Darsteller: Thomas Doucet, Mohamed Fellag, Souad Amidou
Farbe: Farbe
Länge: 92
Format: DVD
FSK: Lehrprogramm
Lektüre: Reclam UB 19737, Schöningh 046275, Klett, Friedrich: Der fremdsprachliche Unterricht Französisch Nr. 102
Zusatzinfos: DVD Sprache: Französisch
Erscheinungsjahr: 2007



Verfilmung des preisgekrönten Jugendbuchs von Brigitte Smadja

Ein Junge aus Algerien muss sich in Frankreich auf der Schule behaupten
Der 10-jährige Saïd, Sohn algerischer Einwanderer, war immer ein guter Schüler. Doch auf dem Collège in der Banlieue ist plötzlich alles anders. Dort herrschen anarchische Verhältnisse: Schüler bedrohen Lehrer und Mitschüler, Gewalt und Kriminalität sind an der Tagesordnung. Als Saïd in die kriminellen Machenschaften seines Bruders hineingezogen wird, droht der Junge im Chaos unterzugehen. Saïd muss gerettet werden! Aber wie?

Allgemeinbildende Schule (9-13); Kinder- und Jugendbildung (16-18); Erwachsenenbildung

Wichtig! Warum?
Einfühlsam erzählt der Film die bewegende Geschichte des kleinen Saïd, der sich gegen alle Widerstände in Schule und Familie behaupten muss. An seinem Beispiel werden aktuelle Probleme der Integration von Einwanderern aus den ehemaligen Kolonien in Nordafrika – wie etwa Algerien – veranschaulicht: soziale Problemviertel in der Banlieue, Kriminalität, Konflikte zwischen Tradition und Moderne etc.

Lehrplanbezug Baden-Württemberg
• Kulturelle Kompetenz – Immigration und Integration in Frankreich