28,00 €
zzgl. MwSt

[x] Fenster schließen
PRINZ VON HOMBURG, DER
Mit vollem schulischem Vorführrecht!
Autor: nach dem Stück von Heinrich von Kleist
Regie: Marco Bellocchio
Darsteller: Andrea Di Stefano, Barbora Bobulova, Toni Bertorelli, Anita Laurenzi u.a.
Farbe: Farbe
Länge: 81
Format: DVD
FSK: o.A.
Lektüre: Klett: Lektüre 352462 & Lektüreschlüssel 923056; Reclam: Lektüre UB 178 & UB 18860, Lektüreschlüssel UB 15428
Zusatzinfos: DVD Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 1996




Der Prinz von Homburg missachtet im Eifer der Schlacht einen Befehl seines Vorgesetzten: Der Kurfürst, der dem Prinzen ein väterlicher Freund ist, bringt ihn wegen Ungehorsams vor ein Kriegsgericht, das schließlich die Todesstrafe verhängt.

Natalie, die Nichte des Kurfürsten, liebt den Prinzen und bittet ihren Onkel um Gnade. Der Kurfürst stellt den Verurteilten daraufhin vor die Wahl: Wenn der Prinz glaube, ihm sei Unrecht geschehen, werde er ihn umgehend begnadigen. Doch der Prinz selbst kann dem Kurfürsten, der aus Pflicht gehandelt hat, kein Unrecht vorwerfen und entscheidet sich daher, das Urteil des Gerichtes anzunehmen.

DER PRINZ VON HOMBURG ist ein Spielfilm nach dem Stück Heinrich von Kleists.

Alle Akte sind einzeln als Kapitel anwählbar.

Didaktische Begleitmaterialien beim Kauf der DVD gratis!

Informationen zum didaktischen Begleitmaterial finden Sie hier:

Zu "PRINZ VON HOMBURG - didactics"