Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

DDR: STAATS-SICHERHEITEN

[<] Zurück

DDR: STAATS-SICHERHEITEN

Mit vollem schulischem Vorführrecht!

Autor: nach einem Konzept von Lea Rosh & Renate Kreibich-Fischer
Regie: Clemens Bechtel
Darsteller: Stephan Krawczyk, Vera Lengsfeld, Dieter Drewitz
Farbe: Farbe
Länge: 90
Format: DVD
Auszeichnungen: Friedrich-Luft-Preis - Beste Aufführung 2008
FSK: 12
Zusatzinfos: DVD Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2008

Preisgekröntes Theater-Projekt und eine bewegende Geschichtslektion
20 Jahre Wiedervereinigung

15 ehemalige Häftlinge aus den Stasi-Gefängnissen in Berlin und Potsdam berichten auf der Bühne von ihren Erfahrungen vor, während und nach der Haft. Sie erzählen von Spitzeln, Vernehmern und falschen Freunden. Sie erinnern sich an Unterdrückungs-Mechanismen und an Überlebens-Strategien. Sie alle erlebten biografische Brüche und wurden für ihr weiteres Leben nachhaltig geprägt.

Wichtig! Warum?
STAATS-SICHERHEITEN offenbart den menschenverachtenden Charakter der DDR-Diktatur und beschäftigt sich mit der Frage, wie heute – 20 Jahre nach der Wiedervereinigung – mit dieser Vergangenheit umgegangen wird.