Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

CRECER EN LA CALLE

[<] Zurück

CRECER EN LA CALLE

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
45,00 €
zzgl. MwSt

Regie: Luc Coté & Robbie Hart
Darsteller: Dokumentation
Farbe: Farbe
Länge: 53
Format: DVD
FSK: Lehrprogramm
Zusatzinfos: DVD Sprache und UT: Spanisch
Erscheinungsjahr: 2012

Dokumentation über die Lebensbedingungen in den Armutsvierteln Lateinamerikas



Straßenkinder in Lateinamerika –
und was aus ihnen wird

Ideale Ergänzung zum Kurzfilm QUIERO SER

Vor 12 Jahren gingen die Filmemacher Luc Coté und Robbie Hart nach Peru. Sie berichteten über das Leben von vier Straßenkindern in der Stadt Cusco. Nun kehren die Regisseure zurück, um die Kinder von damals ausfindig zu machen und zu sehen, was aus ihnen geworden ist.

Geschickt kontrastiert der Film Vergangenheit und Gegenwart und lässt die Geschichte von Carlos, Sonia, Angel und Little Willy lebendig werden. Die Kinder von einst sind heute junge Erwachsene, die ein besseres Leben suchen und mit den Schatten der Vergangenheit kämpfen.

Einsatz im Unterricht:
• Armutsviertel und Straßenkinder in Lateinamerika
• Analyse von Dokumentarfilmen

Allgemeinbildende Schule (9-13)

Didaktisches Begleitmaterial auf DVD-ROM:
- 47-seitiges Dossier
- Thematische Einführung
- Aufgaben & Übungen vor / während / nach dem Film
- Weiterführende Materialien & Aufgaben
u.v.m.

Eine ausführliche Rezension zu CRECER EN LA CALLE ist in HISPANORAMA erschienen. Den Text können Sie herunterladen, indem Sie am linken Bildrand auf das Icon "PDF Download" klicken.

Abiturthema NRW 2019: La probeza infantil en Latinoamérica

Zu "CRECER EN LA CALLE - didactics"