Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

DEAR MANDELA

[<] Zurück

DEAR MANDELA

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
Zusätzlich zur DVD steht Ihnen der Film als Download bereit, sobald Ihre Bestellung freigeschaltet wurde.
36,00 €
zzgl. MwSt

Autor: Dokumentation
Regie: Christopher Nizza & Dara Kell
Farbe: Farbe
Länge: 35
Format: DVD
FSK: Lehrprogramm
Zusatzinfos: DVD Sprache: Englisch mit eingeblendeten englischen Untertiteln
Erscheinungsjahr: 2012

Abiturthema Hessen 2020: South Africa

Vielfach preisgekrönte Dokumentation über die Post-Apartheid-Generation und das Leben im heutigen Südafrika

Recht auf Wohnraum: Der Film folgt der Bewegung um drei junge Bewohner einer Barackensiedlung in Durban. Zama, Mazwi und Mnikelo kämpfen gegen die willkürliche Zerstörung mühevoll aufgebauter Hütten, die Vertreibung aus den Slums und die Umsiedlung in sogenannte "Blechdosensiedlungen" weit außerhalb der großen Städte. Für ihr Recht ziehen sie bis vor das Verfassungsgericht.

Die Verfassung verbietet Zwangsräumungen und willkürliche Umsiedlung. Doch Millionen Südafrikaner leben in "informellen Siedlungen" und warten darauf, dass die bereits 1994 von Mandela versprochenen Häuser fertig werden. Sie sehen sich um ihre Zukunft betrogen, während korrupte Lokalpolitiker (auch des African National Congress) öffentliche Gelder für dubiose Geschäfte missbrauchen.

Wichtig! Warum?
Der Film verdeutlicht die Zerrissenheit des heutigen Südafrikas, zeigt den Alltag in den Slums und geht der Frage nach: Was würde Mandela zu den instabilen Verhältnissen sagen?

Allgemeinbildende Schule (11-13)

Didaktisches Begleitmaterial auf DVD-ROM:
- 22-seitiger TEACHER'S GUIDE
- Pre-, While- und Post-Watching Activities
- Worksheets M1-M7
- Teacher's Page

Zum Thema SOUTH AFRICA siehe auch:
- FEVER - AFRICA STARTS ROLLIN'
- DISGRACE
- RED DUST