Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

DER GEN-FOOD WAHNSINN

[<] Zurück

DER GEN-FOOD WAHNSINN

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
Zusätzlich zur DVD steht Ihnen der Film als Download bereit, sobald Ihre Bestellung freigeschaltet wurde.
28,00 €
zzgl. MwSt

Autor: Dokumentation
Regie: Jeffrey M. Smith
Farbe: Farbe
Länge: 85
Format: DVD
FSK: Lehrprogramm
Zusatzinfos: DVD Sprachen: Deutsch, Englisch; UT: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2012



GEN-MAIS? – NEIN DANKE!

Gen-Mais tötet Insekten und bedroht das Ökosystem. Forscher auf der ganzen Welt warnen vor den unabsehbaren Folgen für den Menschen! Und doch könnte genmanipulierter Mais demnächst auch in Deutschland angebaut werden.

In den USA wird die sprunghafte Zunahme zahlreicher Krankheiten (Allergien, Darmerkrankungen, Autismus, Unfruchtbarkeit, Krebs, Herzinfarkte u.v.a.) auf den Einsatz "Genetisch Veränderter Organismen" (GVO) in der Nahrung zurückgeführt.

Diese aktuelle und preisgekrönte Dokumentation informiert über den Einsatz und die Risiken genetisch manipulierter Organismen in der Nahrungsmittelproduktion und verdeutlicht den Druck, den Hersteller wie Monsanto auf Politik und Forschung ausüben.

Wichtig! Warum?
Der Film sensibilisiert den Zuschauer für die Risiken von Gen-Food.
FAZIT: Genmanipulierte Nahrungsmittel tragen nicht zur Verbesserung der weltweiten Ernährung bei, sondern stellen ein unkalkulierbares und unerforschtes Risiko für Mensch und Umwelt dar. Genetisch manipulierte Nahrungsmittel müssen weltweit gekennzeichnet werden, damit Verbraucher bewusst darauf verzichten können!

12 anwählbare und einzeln einsetzbare Kapitel:
- Was sind GVO?
- Insektizide in der Nahrung
- Autismus
- Fehlgeburten und Missbildungen
- Krebs
- Warum GVO?
- Vermeidung von Gen-Food
- Unsere Nahrung zurückholen
etc.