Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

GUSTAVE FLAUBERT - HONORE DE BALZAC

[<] Zurück

GUSTAVE FLAUBERT - HONORE DE BALZAC

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
32,00 €
zzgl. MwSt

Regie: Claudine Cerf / Jacqueline Margueritte, CNDP
Farbe: Farbe
Länge: 26
Format: DVD
FSK: o.A.
Zusatzinfos: DVD Sprache: Französisch
Erscheinungsjahr: 1997

Zwei Filme auf einer DVD:

GUSTAVE FLAUBERT (1821-1880), 13 Min.
In dieser Dokumentation werden Manuskripte von Flaubert in Szene gesetzt, seine Heimatumgebung Rouen gezeigt und das Leben des Schriftstellers nachgezeichnet.
Flaubert gilt als kritischer Analytiker und Kämpfer gegen die "Dummheit des Bürgertums".
"Dieser recht anspruchsvolle Film eignet sich für den Literaturunterricht in der Oberstufe." (Pädagogische Kommission Baden-Württemberg)

HONORE DE BALZAC (1799-1850), 13 Min.
Porträt Balzacs und seiner Zeit, kontouriert durch seine Texte, die von dem Schauspieler Pierre Forest gelesen werden. Balzac kritisiert in seinen Sittenromanen das nachnapoleonische Bürgertum, dessen Hauptantrieb das Geld war. Weder Justiz, Polizei noch die Presse waren vor seiner scharfen Blickweise sicher.

WICHTIG! WARUM?
"Der Film veranschaulicht Balzacs Texte durch Karikaturen Daumiers und zeigt Szenen aus dem Haus Balzacs in Paris und der Touraine, aus der er stammt. Dadurch gewinnt man einen guten Überblick über das Schaffen des Autors. Eine Vorkenntnis einzelner Werke ist für das Verständnis nicht erforderlich."
(Pädagogische Kommission Baden-Württemberg)