Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

JUNGE JUDEN IN DEUTSCHLAND - DIE JUDENSCHUBLADE

[<] Zurück

JUNGE JUDEN IN DEUTSCHLAND - DIE JUDENSCHUBLADE

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
38,00 €
zzgl. MwSt

Regie: Margarethe Mehring-Fuchs & Stephan Laur
Farbe: Farbe
Länge: 59
Format: DVD
FSK: Lehrprogramm
Zusatzinfos: DVD Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2005

Junge deutsche Juden berichten über ihre Selbstverständnis, ihren Alltag, ihr Verhältnis zur Religion und darüber, wie ihnen Nicht-Juden begegnen. Sie erläutern die besondere Rolle der Frau und den hohen Status der Mutter in der jüdischen Familie. Viele sind hier geboren, andere stammen aus der ehemaligen Sowjetunion. Manche wollen irgendwann nach Israel gehen, die meisten aber fühlen sich hier zu Hause.

Ein frisches und vielschichtiges Porträt junger Juden, die sich in keine Schublade stecken lassen möchten. Der Film zeigt, dass mehr als 60 Jahre nach dem Holocaust wieder vielfältiges jüdisches Leben in Deutschland existiert.

WICHTIG! WARUM?
Die „Judenschublade“ präsentiert ein aktuelles Bild des heutigen Judentums in Deutschland und eignet sich für den fächerübergreifenden Einsatz in Religion, Ethik oder Gemeinschaftskunde. Der Film trägt dazu bei, „den Blick deutscher Schüler auf das Judentum zu normalisieren, zu aktualisieren und zu entpolitisieren.“
(Pädagogische Kommission Baden-Württemberg)

Ideale Ergänzung: „Talmud und jüdisches Leben“