Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

LATINOS - THE NEW AMERICANS

[<] Zurück

LATINOS - THE NEW AMERICANS

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
Zusätzlich zur DVD steht Ihnen der Film als Download bereit, sobald Ihre Bestellung freigeschaltet wurde.
15,00 €
zzgl. MwSt

Autor: Dokumentation
Darsteller: Roxanne Frias
Farbe: Farbe
Länge: 58
Format: DVD
FSK: Lehrprogramm
Zusatzinfos: DVD Sprache und UT. Englisch
Erscheinungsjahr: 2016



Einwanderer aus Lateinamerika und der Wandel der USA

Sie verändern die Gesellschaft der USA: Bis 2040 wird der Anteil der lateinamerikanischen Einwanderer auf 35 Prozent der US-Bevölkerung anwachsen. Ihr Einfluss auf Kultur, Politik und Wirtschaft der USA steigt unaufhörlich. Der Film schildert die aktuelle Situation einer Nation im Wandel.

Der stetig wachsende Zustrom spanischsprechender Einwanderer aus Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern verändert
die amerikanische Gesellschaft. Die neuen Einwanderer halten mehrheitlich an ihrer Kultur und Sprache fest. Beispiel Nevada: In dem Wüstenstaat stammt mehr als jeder vierte Einwohner aus Mexiko. In vielen Geschäften wird Spanisch gesprochen, in Las Vegas werden sogar Führerscheinkurse auf Spanisch angeboten.

Viele weiße US-Bürger sorgen sich um die Zukunft der USA: Wie wird sich der wachsende Einfluss der Latinos auf die Wirtschaft und die Stellung der USA auswirken? Ein großes Problem ist die hohe Zahl illegaler Einwanderer aus Lateinamerika. Die Republikaner machen Front gegen sie und fordern die Abschiebung.

Die Präsidentschaftswahlen 2016 verleihen dem Film zusätzliche Aktualität: 2012 haben die Wähler lateinamerikanischer Herkunft die Wiederwahl Präsident Obamas entschieden. Für wen werden sie diesmal stimmen? Immer mehr Latinos erwerben die amerikanische Staatsbürgerschaft und erhalten das Wahlrecht. Demokraten wie Republikaner werben um die Stimmen dieser stetig wachsenden Wählergruppe.

Didaktisches Begleitmaterial auf DVD ROM