Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

LIVING IN MULTICULTURAL BRITAIN

[<] Zurück

LIVING IN MULTICULTURAL BRITAIN

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
Zusätzlich zur DVD steht Ihnen der Film als Download bereit, sobald Ihre Bestellung freigeschaltet wurde.
15,00 €
zzgl. MwSt

Regie: Robert Sproul-Cran
Farbe: Farbe
Länge: 25
Format: DVD
Auszeichnungen: BAFTA 2004
FSK: o.A.
Lektüre: Klett: Living together - Voices of multicultural Britain 513920
Zusatzinfos: DVD Sprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 2003

Ein schottischer Sikh, der in London lebt, beschäftigt sich mit dem multikulturellen Leben in Großbritannien, weil er ein Comedyprogramm schreiben möchte. Dafür befragt er die auch in Deutschland bekannte muslimische Komikerin Shazia Mirza sowie britische Jugendliche unterschiedlichster Herkunft (Irland, Pakistan, Indien, Irak, Karibik, Afrika etc.) über ihre Identität. Die Antworten sind teils witzig, teils ernst. Der Film weckt ein Bewusstsein dafür, wie junge Briten als Teil einer multikulturellen Gesellschaft leben. Themen wie Rassismus und daraus resultierende Auseinandersetzungen werden aufgegriffen, doch selbst die Begegnung mit der radikalen Gegenposition zur ethnischen Diversität – vertreten durch den Vorsitzenden der Young British National Party – endet nicht ohne ein Schmunzeln.

Abiturthema in NRW 2019, Hessen 2019 & 2020: Multicultural Society in Britain

Allgemeinbildende Schule (11-13)

Wichtig! Warum?
Da verschiedene Aspekte des multikulturellen Lebens in Großbritannien mit britischem Humor und Toleranz dargestellt werden, eignet sich der Film hervorragend für den Einsatz im Schulunterricht. Schüler lernen das Leben junger Briten unterschiedlicher Herkunft kennen und werden angeregt, über ihre eigene Toleranz gegenüber dem Phänomen der Multikultur in Deutschland nachzudenken. Zudem spiegelt die Vielfalt der gesprochenen Akzente den Reichtum einer multikulturellen Gesellschaft wider.