Suche
Warenkorb
0,00
0
MwSt
MinHeight

WAS ESSEN WIR MORGEN?

[<] Zurück

WAS ESSEN WIR MORGEN?

Mit vollem schulischem Vorführrecht!
38,00 €
zzgl. MwSt

Regie: Guilhem Rondot, Jean Baptiste Erreca
Farbe: Farbe
Länge: 129
Format: DVD
FSK: Lehrprogramm
Zusatzinfos: Sprache(n): Deutsch
Erscheinungsjahr: 2018

Doku über die Zukunft unseres Essens

Im Jahr 2050 leben knapp 10 Milliarden Menschen auf der Erde. Eine nie dagewesene Bevölkerungsdichte, die uns vor mancherlei Herausforderung stellt. Die Doku widmet sich der zentralen Frage: Wie werden alle satt, ohne die Erde und ihre Lebewesen noch stärker auszubeuten?



Forscher aus aller Welt beschäftigen sich mit den Problemen der Nahrungsbereitstellung und den damit verbundenen Umweltrisiken. Besonders die steigende Fleischnachfrage stellt ein immenses Problem dar, denn mit ihr geht eine Steigerung der Umweltbelastung durch die Fleischindustrie einher...

Entsprechend dringend ist ein Umdenken in puncto Nahrungsmittel angezeigt und hierfür sind bereits neue Wege in Sicht: Essen aus Maden und Insekten, genveränderte Tierarten, Pillen, Pulver und Algenfarmen unter Wasser. Der Metro Konzern testete 2018 in ausgewählten Märkten erfolgreich Nudeln aus Mehlwürmern. Wie können neu entdeckte Lebensmittel, Fleisch aus dem Labor oder eine ökologische Landwirtschaft helfen, Nahrungsproduktion und Umweltschutz zu verbinden? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet die erkenntnisreiche Dokumentation auf fundierte und zugleich leicht verständliche Art und Weise.